Webcams Skigebiet Speikboden

Webcams im Skigebiet Speikboden (westlich von Sand in Taufers/Campo Tures im Tauferer Tal/Val di Tures):

  • Live: Speikboden-Alm: Webcam-Blick von der Bergstation der Speikbodenbahn nach Südwesten zur Ski-Abfahrt "Seenock-Steilhang"
  • Live: Sonnklarhütte
  • Ahrntal, Zillertaler Alpen, Durreck (Ahrntal & Durreck): Blick von der Bergstation der Speikbodenbahn talabwärts (nordöstlich); im Hintergrund links das Ahrntal/Valle Aurina, rechts das Durreck/Cima Dura (zur Venedigergruppe gehörig)
  • Speikboden Alm: Panorama-Webcam mit Blick bergwärts (südwestlich) zur Speikbodenbahn-Bergstation (1960 m), mit Speikboden/Monte Spico
  • Sonnklar Panorama: Panorama-Webcam mit Blick von der Sonnklarhütte (2400 m) nach Osten bis Südosten (im Hintergrund ganz links wiederum das Durreck)
  • Streichelzoo: Blick von der Talstation des Sonnklar-Sessellifts nach Süden zur Bergstation
  • Bergrestaurant: Panorama-Webcam von der Bergstation der Speikbodenbahn, Blick bergwärts
  • Alm-Express, B. Glück (Kabinenbahn Alm & Sessellift Glück): Blick über Skipisten nach Südwesten
  • Mountain-Igloo: Blick von der Talstation des Sonnklar-Sessellifts nach Süden zur Bergstation (identisch zu "Streichelzoo")
  • Sessellift Sonnklar: Blick nach Süden zur Bergstation des Sonnklar-Sessellifts
  • Speikboden Talstation: Blick nach Südwesten auf die Talstation der Speikbodenbahn
  • Fotopoint Sonnklar: Blick von der Bergstation des Sonnklarlifts nach Osten ins Reintal/Valle di Riva und in die Rieserfernergruppe: Gatternock, Hochgall/Collalto, Schneebiger Nock/Monte Nevoso, Großer Fensterlekofel und Große Windschar/Cima del Vento Grande
  • Speedline: Blick nach Nordwesten auf eine Skipiste - Webcam ist nur im Winter aktiv
Webcam-Status
teilweise nur im Winter aktiv!
Webcam-Art
statisch (kein Live-Stream)
Panorama-Webcam
Panorama-Webcam (Breitbild) - statisch
Bild-Archiv
mit Bild-Archiv (Einzelbilder)
Webcam steuerbar
nicht steuerbar
Webcam-Anbieter
Stichwort
Anzahl aktive
12 Webcams
Anzahl inaktive
0 Webcams
Navigations-Hinweis
Falls Sie über eine Internet-Suchmaschine auf diese Seite gekommen sind, so folgen Sie bitte dem Link bei "Gebirgsgruppe" (▲).